Doppelkinn? Bäuchlein? Rettungsring? gutartige Fettgeschwülste (Lipom)?

 

 

Wollen die ungeliebten Fettpolster an manchen Stellen nicht verschwinden ? Ist Ihnen eine Fettabsaugung zu riskant, zu stark eingreifend und letztlich auch zu teuer?

Dann kann Ihnen die Injektionslipolyse (Fett- weg Spritze) eine große Hilfe sein. Überflüssige Fettpolster einfach auflösen? Mit der Substanz Phosphatidylcholin (Lecithin aus der Sojabohne) kann das gelingen. Sie wird durch Mikroinjektionen direkt in die Fettschicht gebracht und führt dort zur Auflösung und zum dauerhaften Verschwinden der Fettzellen.

 


behandelbare Regionen: umschriebene Regionen von weichen Fettpolstern ("Puddingfett") und weiche Lipome können wirksam verkleinert werden.

 

Frau Dr. Wippermann wurde vom "Injektionslipolysepapst" Dr. Franz Hasengschwandtner persönlich ausgebildet und zertifiziert. Sehen Sie ein Video einer Behandlung.

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag 7:30 12:00
  15:00 18:00
Dienstag 7:30 12:00
  15:00 18:00
Mittwoch 7:30 12:00
     
Donnerstag 7:30 12:00
  15:00 18:00
Freitag 7:30 14:00

vormittags freie Sprechstunde ohne Termin, nachmittags nur mit Termin

Tel:
Anmeldung Praxis: 02373/5776

Kosmetik- und Fußpflege: 0176/ 577 538 43 auch SMS

 

Adresse:
Kolpingstr. 27 -29

58706 Menden

E-Mail:
info@hautarzt-menden.de